Richte Gmail ein, um TuCalendi-Benachrichtigungen zu senden

Um deinen Kunden das größtmögliche Vertrauen zu geben, ist es sehr wichtig, dass du dein eigenes E-Mail-Konto für Bestätigungs- oder Erinnerungsbenachrichtigungen einrichten kannst, die per E-Mail an deine Kunden oder Nutzer von TuCalendi gesendet werden, wenn sie eine Veranstaltung bei dir gebucht haben.

Manchmal kann die Einrichtung eines Gmail- oder Gsuite-Kontos etwas umständlich sein. Deshalb haben wir auf Wunsch vieler TuCalendi-Benutzer/innen eine Lösung entwickelt, die den Prozess super einfach und mühelos macht.

Die Lösung, die wir entwickelt haben, wurde von Google geprüft und genehmigt.

Melde dich mit deinem TuCalendi-Benutzernamen und deinem Passwort an. Gehe zu der Option "E-Mailkonten".

Menü E-Mail-Konten

Klicke auf "Hinzufügen", um dein E-Mail-Konto hinzuzufügen, das für die Versendung von Bestätigungs- und Erinnerungsnachrichten für geplante Veranstaltungen verwendet werden soll.

Gmail TuCalendi konfigurieren

Klicke auf die Schaltfläche "Mit Google anmelden" und wähle das Konto aus, das du verwenden möchtest.

Geben Sie Ihr Google Mail-Konto ein

Klicke auf "Weiter", um dein Kontopasswort einzugeben.

passwort einführen gmail

Klicke auf "Weiter", um TuCalendi die Erlaubnis zu erteilen, Benachrichtigungen über dein E-Mail-Konto zu versenden.

erlauben tucalendi senden gmail

Klicke auf "Weiter" und dein Gmail-Konto wird zu TuCalendi hinzugefügt, damit Benachrichtigungen von deiner eigenen E-Mail aus gesendet werden können.